Fischereiverein - Achberg e.V.
Fischereiverein - Achberg e.V.

Brutboxen Winter 2021/2022

Seit mehreren Jahren verfolgt der Fischereiverein Achberg eine nachhaltige Bewirtschaftung der Salmonidenbestände in der Argen. Hierbei werden jedes Jahr rund 20.000 befruchtete Eier (Tendenz steigend) in die kleinen Zuflüsse der Argen gesetzt und bis zum Zeitpunkt des Schlupfes von engagierten Vereinsmitgliedern betreut.  

 

Dieses Jahr traf sich die Arbeitsgruppe Mitte Januar, um die befruchteten Bachforelleneier in die Zuflüsse der Argen einzubringen. Es wurden zwei unterschiedliche Bachläufe ausgewählt, in welche jeweils zwei Brutbox- Systeme eingesetzt wurden. Hierfür haben wir die Bachläufe etwas modifiziert. Mittels Holzstöcken und größeren Steinen haben wir jeweils vor den Systemen einen "Schutzwall" errichtet, um eine grobe Verschmutzung beziehungsweise Versandung der Boxen zu verhindern.  

 

Nun werden die Eier in etwa 2-3 Mal in der Woche kontrolliert. Dabei werden verpilzte Eier herausgelesen und eventuelle Schmutzeinträge beseitigt. Während der Kontrollgänge kann man beobachten, wie aus dem Ei, bei welchem man zu Beginn nur einen winzigen (Augen-) Punkt erkennen kann, ein toller Jungfisch heranwächst. 

 

Die Vorstandschaft bedankt sich bei Vereinskollege Elias für die Bereitstellung der Fotos und bei allen Helfern!

Hier finden Sie uns:

Verein der Sportangler e.V. Achberg

1. Vorstand

Gerold Nuber

Bachweg 2
88147 Achberg

E-Mail:

vorstand@fv-achberg.de


Telefon:
+49 (0)8380 98200

 

Besucher seit dem
13.03.2012

Letzte Aktualisierung:

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2012-2021 - Verein der Sportangler e.V. Achberg