Angeljahr 2018

Diese schöne Äsche von rund 45 cm konnte unser Vereinsmitglied Michael an unserem Abschnitt der Argen überlisten. Nach einem kurzen Foto durfte der makellose Fisch wieder schwimmen. Petri Heil!

Einen unvergesslichen Abend erlebten Marvin und Jannis diesen Sommer beim vermeintlichen Aalangeln. Anstatt der erhofften Aale konnten sie gleich mehrere Waller in unterschiedlichen Größen überlisten. Der größte Waller hatte eine Länge von 62 cm.

Einige Tage später konnte Vereinsmitglied Adrian ebenfalls zuschlagen. So wie seine Kumpels zuvor fing auch er einen Waller in der Argen. Petri Heil!